+

Eine kompetente und effiziente Rechtsberatung setzt Spezia-lisierung voraus. Dies gilt insbesondere bei Sachverhalten, zu deren Beurteilung Rechtskenntnisse alleine nicht ausreichend sind.

 

In vielen haftungsrechtlichen Verfahren, aber auch in sozial- und privatversicherungsrechtlichen Auseinandersetzungen sind medizinische Fragen entscheidungserheblich und müssen durch ärztliche Sachverständigengutachten geklärt werden. Von der Klärung  der medizinischen Sachverhalte, der Präzisierung der Beweisfragen sowie der Auswahl des geeigneten Gutachters hängt der Ausgang des Verfahrens ab.

 

Juristisches Fachwissen muss hierbei durch medizinische Kenntnisse und Erfahrungen in der Bewertung von Gutachten sowie der Auswahl geeigneter Gutachter ergänzt werden. Viele Gutachter haben durch Bindung an bestimmte Auftraggeber ihre Unabhängigkeit aufgegeben. Nicht jeder gute Facharzt ist willens und in der Lage ein Gutachte zu erstellen, das einer gerichtlichen  Überprüfung standhält. Hier ist Spezialwissen gefragt, das durch Bezug von Fachliteratur, Besuch von Fortbildungsveranstaltungen und Zugang zu juristischen Fach-Datenbanken ständig aktualisiert werden muss. Durch regelmäßige Fortbildung und die Mitarbeit im Autorenteam des Juris Praxis-Reports Medizinrecht wollen wir Rechtsberatung innerhalb unserer Kernkompetenzen auf höchstem Niveau sicherstellen.

 

Zur Klärung gutachterlicher Fragestellungen, die besonderes medizinisches Fachwissen erfordern, greifen wir auf unsere Beratungsärzte auf den verschiedenen medizinischen Fachgebieten zurück.

 

Unsere Mitgliedschaft im Eurojuris-Verband gewährleistet 

deutschland- und europaweit eine qualifizierte Terminsvertretung

vor den örtlichen Gerichten.

Mit knapp 750 Mitgliedern in Deutschland und assoziierten Mitgliedern an den weltweit bedeutendsten Wirtschaftsstandorten ist Eurojuris Deutschland e.V. das größte internationale Rechtsanwaltsnetzwerk Europas. Über Eurojuris International E.W.I.V. und durch den Einsatz moderner Kommunikationstechnik können wir für unsere Mandanten auf das Wissen von mehr als 5.500 Rechtsanwälten weltweit zugreifen. Innerhalb dieses Dachverbandes sind Rechtsanwaltskanzleien in 650 europäischen Städten in 19 Ländern Europas organisiert. Weitere 70 Länder werden innerhalb der Vereinigung durch assoziierte Mitglieder vertreten.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rechtsanwälte Francke & Partner

Anrufen

E-Mail